Das Feinstaubmessnetz in Mauer

Wissen ist wichtig

 

Feinstaub wird in der Presse und Öffentlichkeit immer wieder als ein wesentlicher Faktor der Umweltbelastungen diskutiert. Feinstaub steht im Verdacht schwerwiegende Erkrankungen zu verursachen.

 

Da man mit blosem Auge die Feinstaubpartikel nicht sieht suchten wir eine Möglichkeit die Belastung in Mauer zu messen. Diese Möglichkeit fanden wir schließlich auf der Seite  luftdaten.info

 

Die Partikel die kleiner als 1/100mm sind werden PM10 genannt und sind lungengängig. Partikel die kleiner als 2,5/1000mm sind werden PM2,5 genannt und können über die Lunge in die Blutbahn gelangen. Daneben gibt es noch kleiner Partikel die wir aber nicht getrennt ausweisen können, die aber noch gefährlicher sind.

 

Seit etwa dem Jahreswechsel 2017/2018 ist das kleine Feinstaubmessnetz in Mauer in Betrieb und Teil eines weltweiten Messnetzes mit mehreren tausend Messsensoren. Die Messdaten werden dauerhaft gespeichert und sind für die Besitzer der Sensoren zugänglich.

 

Für die Öffentlichkeit ist in erster Linie der Zugang zu Tagesdaten über die Landkarte zugänglich.  klicken Sie hier um zur Landkarte zu gelangen.

 

Zur Genauigkeit der Sensoren mit professionellen Anlagen (die mehrere tausend Euro kosten) gibt es Untersuchungen des LUBW. Diese Informationen sind auch auf luftdaten.info verfügbar.

 

Wir haben damals den Bau und die Installtion mehrere Sensoren in um Mauer initiiert und Mitstreiter*innen gewonnen, die den Sensor an ihrem Gebäude betreiben.

 

Wollen auch Sie einen Sensor betreiben?

Die Kosten betragen etwa 60€. Unsere Sprecherin und unser Sprecher helfen gerne weiter.

STADTRADELN

Greenteam Mauer

Feinstaubmessung Mauer   hier klicken

 

klicken Sie in der Landkarte auf ein Sechseck => die Karte wird zentriert

 

klicken Sie erneut auf das Sechseck => ein Fenster öffnet sich

 

klicken Sie im Fenster auf (+) => Messdaten öffnen sich


Termine

 Eine Auswahl:

 

Freitag 17.05.2019

Open Air Film Event

 

HOME

von Yann Arthus-Bertrand

20:30 Uhr Rathauspark

Unsere Gemeinderats- und Kreistagskandidat*innen sind anwesend

 

Mittwoch 10.04.2019

Europa - unsere Zukunft

18:30 Uhr Heid'sche Scheune

MdL Josha Frey, MdL Hermino Katzenstein, und Europakandidat Nicola Lutzmann (v.l.n.r) im Gespräch

 

 

Dienstag 02.04.2019

Öffentliches Treffen des Ortsverbandes

19:30 Uhr Gaststätte "Zur Pfalz".  Kommen Sie doch einfach dazu.

 

 

Montag 18.03.2019

Nominierungsversammlung zur Gemeinderatswahl

19:30 Uhr Gaststätte "Zur Pfalz". 

 

 

Dienstag 26.02.2019

Öffentliches Treffen des Ortsverbandes

19:30 Uhr Gaststätte "Zur Pfalz".  Kommen Sie doch einfach dazu.

 

Sonntag 10.02.2019

Sonderausstellung im Carl-Bosch-Museum

14:00 Uhr

Leider wegen Erkankung ABGESAGT

 

 

Dienstag 29.01.2019

Öffentliches Treffen des Ortsverbandes

20:00 Uhr Gaststätte "Zur Pfalz".  Kommen Sie doch einfach dazu.

 

 

 

Dienstag 18.12.2018

Treffen des Ortsverbandes

19:30Uhr Gaststätte "Zur Pfalz". Bei diesem Treffen machen wir einen weihnachtlichen Krabbelsack. Ggf. Geschenk im Wert von 10€ für den Krabbelsack mitbringen. Bei Interesse an Grünen-Themen kommen Sie doch einfach dazu.

 

Dienstag 23.10.2018

Treffen des Ortsverbandes

19:30Uhr Gaststätte "Zur Pfalz"

 

Dienstag 09.10.2018

Informationsabend Carsharing

19:00Uhr Gaststätte "Zur Pfalz"

 

Dienstag 25.09.2018

Treffen des Ortsverbandes

19:30Uhr Gaststätte "Zur Pfalz"

 

 

Montag 30.07.2018

Kinder-Ferienprogramm

 

 

 

Freitag 27.07.2018

OPEN AIR SOMMERKINO

Wir zeigten den Film:

Die göttliche Ordnung

 

 

9. Juni - 29. Juni 2018

STADTRADELN 2018

in Mauer mit dem GREEN-TEAM am Start

 

 

Freitag 22.06.2018

Radverkehr -Beim Land in guter Hand-

MdL Hermino Katzenstein referiert und diskutiert.

-öffentliche Veranstaltung

Gaststätte "Zur Pfalz" Mauer Heidelberger Str.12; Beginn 19:00 Uhr